Durchgehend betreut

In fünf einfachen Schritten begleiten wir Sie auf dem Weg zu Ihrem neuen Holzhaus.
Sie bestimmen dabei das Tempo und haben jederzeit volle Klarheit über jeden Schritt.
Und zwar vom Erstkontakt bis zum Einzug in Ihr neues Zuhause.

Und danach?

… sind wir ebenfalls immer für Sie da!

1. Informieren

Sie sollen es so einfach wie möglich haben, sich über uns und unser Leistungsangebot zu informieren. Hier geht’s zu den einzelnen Bereichen:

2. Ihre Wünsche im Mittelpunkt



3. Präsentation & Vertrag

Ihr Ausführungskonzept ist präsentationsfertig – zum garantierten Festpreis. Denn wir haben Sie und Ihre Wünsche kennengelernt und diese lösungsorientiert in der Planung umgesetzt. Damit werden wir Sie begeistern!

Sobald Sie mit dem gemeinsamen Konzept für Ihr Holzhaus rundum zufrieden sind, wird der Vertrag unterzeichnet. Jetzt können Sie mit einem guten Gefühl in die Feinplanung starten.

Änderungswünsche Ihrerseits können bei uns auch nach Vertragsabschluss realisiert werden!

4. Feinplanung & Bemusterung

Im Folgenden prägen genau geplante Abläufe den weiteren, reibungslosen Ablauf.

Gemeinsam mit Ihnen bemustern wir die Ausstattung und Materialien, die Sie ganz entspannt auswählen. Denn die Summe der Details macht das schönste Haus!

Nach der Auswahl von Ausstattung und Materialien bekommen Sie von uns all Ihre Änderungen schriftlich mitgeteilt.

Jetzt kann die Werkplanung für Ihr Haus erstellt werden. Natürlich werden alle wichtigen Details mit Ihnen abgestimmt.

5. Ihr Haus wird gebaut…

… und Sie können sich ganz Ihrer Arbeit, Familie oder der Freizeit widmen. Denn alle wichtigen Dinge sind bis dahin schon geklärt.

Wir legen los und sorgen dafür, dass Sie immer einen Ansprechpartner haben. Die Koordination des gesamten Bauablaufs und aller Gewerke liefern wir aus einer Hand. Dabei kommen regionale und meist langjährige Partner für Sie zum Einsatz.

Auch in dieser Phase informieren wir Sie regelmäßig über die aktuelle Entwicklung. Und falls es Ihnen Spaß macht: Schauen Sie einfach auf der Baustelle vorbei und erleben Sie, wie Ihr Haus errichtet wird.

Unsere Arbeit ist dann getan, wenn Sie zufrieden sind.

6. Einzug

Ihr ganz individuelles Holzhaus ist fertig. Jetzt folgt die gemeinsame Begehung Ihres neuen Hauses. Dabei werden auch die Funktionen und Details erläutert.

Ein genau geplanter Einzugstermin steht – somit können Sie präzise und sicher den Umzug planen. Wenn Sie das möchten, organisieren wir Ihnen auch Hilfe für Ihren Ein- oder Umzug.

7. Wir bleiben an Ihrer Seite

Nach etwa einem Jahr vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, um gemeinsam nach dem Rechten zu sehen. Wir checken die Technik, es werden ggf. Fenster nachgestellt …

Gegen Ende der sogenannten Gewährleistungspflicht begehen wir nochmal gemeinsam Ihr Haus. Für uns ein entspannter Termin, denn wir wissen, was wir Ihnen gebaut haben.

Wir sind immer für Sie da – und das meinen wir auch noch nach 20 Jahren so.


Ein Hauser – ein Wort.